Informationen zum Datenschutz:

Der Schutz Ihrer Privatsphäre steht bei uns an höchster Stelle. Wir möchten, dass Sie sich bei uns sicher fühlen. Deshalb wollen wir Sie an dieser Stelle mit dem Umgang Ihrer persönlichen Daten in unserem Unternehmen, gemäß den gesetzlichen Vorschiften der ab dem 25. Mai 2018 geltenden europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO), vertraut machen. Auf den nachfolgenden Seiten erhalten Sie Informationen, welche und zu welchen Zwecken Ihre Daten erhoben werden. Des Weiteren lernen Sie Ihre Rechte im Bezug auf die DSGVO kennen.

Verantwortlicher und Vertreter:

Verantwortlich für die korrekte Verarbeitung und Verwaltung Ihrer Kundendaten ist die:

Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH
Kuhnbergstrasse 27
73037 Göppingen
Tel. 07161 949400
Email: info@heonline.de
Telefon: 07161 949400

Vertreten durch Ihre Geschäftsführer Herrn Thilo Kurz und Herrn Sven Karschewski.
In Datenschutzfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Thilo Kurz.

Zwecke und Rechtsgrundlagen:

Wir speichern Ihre Daten in unserem System lediglich zur Erfüllung Ihrer Anfragen, der Abwicklung von zustande gekommenen Verträgen ( inkl. Zahlungsabwicklung und ggf. Bonitätsprüfung ) und zu eigenen Werbezwecken. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der europäischen Datenschutz Grundverordnung (DSGVO).

Wir verarbeiten Ihre Daten, sobald Sie eine Anfrage einreichen, Sie sich ein Angebot erstellen lassen oder mit uns einen Vertrag abschließen. Je nachdem welche unserer vielen angebotenen Dienstleistungen Sie in Anspruch nehmen, handelt es sich dabei um folgende Daten:

Kategorien personenbezogener Daten

Wir verarbeiten die Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen. Falls zusätzliche Daten für die Abwicklung benötigt werden, können die Daten auch aus dem Internet (z.B. Ihrer Firmenhomepage) oder öffentlichen Verzeichnissen (z.B. Telefonbuch) stammen.

Die Daten werden von uns zur Erfüllung und Abwicklung von Verträgen gespeichert und verarbeitet. Für den Vertragsschluss werden zumindest Name, Vorname und Ihre Anschrift benötigt, um Sie zu identifizieren. Auf die Daten, welche in der Kundendatenverwaltung abgelegt sind, können alle Mitarbeiter der Hardware Express Computervertriebsgesellschaft mbH zugreifen. Ihre Interessen und Grundfreiheiten haben wir dabei ausreichend berücksichtigt.
 

Empfänger der personenbezogenen Daten


Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Versandunternehmen oder Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden.

Im Rahmen der gesetzlichen Befugnisse werden Ihre personenbezogenen Daten ggfls. gegenüber folgenden Firmen innerhalb der EU offengelegt:

Cloud-Service Partner, Provider, Steuerberater, Finanzamt, Inkassounternehmen, Lieferanten, Versandunternehmen
 

Dauer der Datenspeicherung

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Nach dem Ende der Geschäftsbeziehung gelten folgende Löschfristen:

Soweit für bestimmte Daten, die für die Abwicklung von Kaufverträgen verarbeitet werden, eine steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist besteht (Belegdaten), beläuft sich die Speicherfrist auf 6 bzw. 10 Jahre. Während dieser Zeit ist die Verarbeitung der Daten eingeschränkt. Die Aufbewahrungspflicht beginnt mit dem Ende des Kalenderjahres, in dem das Angebot abgegeben bzw. der Vertrag erfüllt wurde.
 

Betroffenenrechte

Ihre Rechte als Betroffener werden von uns umfassend gewähreistet.

Widerruf einer Einwilligung

Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Bitte beachten Sie aber, dass damit vor einem erneuten Kontakt ggf. die erneute Angabe Ihrer Daten erforderlich wird.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, die auf Grund der nachstehenden Vorschriften erfolgt:

Falls Sie Widerspruch einlegen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten in diesem Fall nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Weitere Rechte

Folgende Rechte stehen Ihnen bzgl. Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten dem Verantwortlichen gegenüber zu:

Kontakte: Wie kann ich meine vorstehenden Rechte ausüben?

Um Ihre Rechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte telefonisch oder per Email an die oben angegeben Ansprechpartner für Ihren Datenschutz.

Wir werden Ihre Anfragen umgehend sowie gemäß den gesetzlichen Vorgaben unentgeltlich bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben. 
 

Aktualisierung und Änderung

Die Datenschutzerklärung muss von Zeit zu Zeit an die tatsächlichen Verhältnisse und an die Rechtslage angepasst werden. Bitte überprüfen Sie jeweils die Datenschutzerklärung bevor Sie unser Angebot nutzen, um bei möglichen Änderungen oder Aktualisierungen auf dem neusten Stand zu sein.

Datenschutzerklärung in Bezug auf unsere Homepage

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

     

  • Browsertyp und Browserversion
  •  

  • verwendetes Betriebssystem
  •  

  • Referrer URL
  •  

  • Hostname des zugreifenden Rechners
  •  

  • Uhrzeit der Serveranfrage
  •  

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL- Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle vom Abschnitt: "DATENSCHUTZERKLÄRUNG IN BEZUG AUF UNSERE HOMEPAGE": e- recht24.de